Was ist Sherlock und wie revolutioniert es das Datenmanagement?

Mit Sherlock erreichen Sie das nächste Level der digitalen Transformation. Sherlock ermöglicht es Ihnen endlich, Daten aus allen unterschiedlichen Quellen zusammenzuführen und zu integrieren. Brechen Sie Datensilos auf, um Daten internen und externen Zielgruppen passgenau zur Verfügung zu stellen. Boosten Sie Ihre Datenintegration und erhalten Sie mit Sherlock einen ganz neuen Blick auf Ihre Unternehmensinformationen.  

Sherlock in 3 Minuten

Sherlock in 3 Minuten

Sherlock erzielt garantiert effiziente Ergebnisse im Informationsmanagement 

Lösung für komplexe Angebotserstellung

Durch eine einfachere Verknüpfung und Ausgabe der benötigten Positionen wurde der komplexe Angebotsprozess von bis zu 6 Monaten auf wenige Wochen verkürzt. So entstand eine effiziente Angebotserstellung. 

Lösung, um Hunderttausende Lieferantenwerkzeuge smart zu verwalten

orca ist eine Plattform, um Hunderttausende Werkzeuge mit Daten des Einkaufs, der Anlagenbuchhaltung, des Werkzeugmanagements, der Vertragspartner und Beteiligten in der Lieferkette zu konsolidieren. Damit ist die Supply Chain transparent geworden.

Lösung für neue digitale Geschäftsmodelle in Tagen anstatt Monaten

Mit Sherlock konnte allsafe neue digitale Geschäftsmodelle umsetzen, die davor außerhalb der Reichweite und Umsetzbarkeit lagen.  

Wer Sherlock lieben wird?

Ich möchte mehr über Sherlock erfahren
Dashboard der Sherlock Integration

Big-Data-
Verwaltung

Sherlock verwaltet nicht nur Big Data, sondern sorgt für eine intelligente Verknüpfung und Aufbereitung. Dadurch entsteht eine neue Qualität von Wissen und der Kommunikation darüber. 

Automatisierte
Datenintegration

Sherlock ist die systemübergreifende Plattform, mit der sie Datensilos aufbrechen und intelligent miteinander verknüpfen. Damit vermeiden Sie unwägbare Schnittstellen und automatisieren Ihre Informationsbereitstellung. 

Daten
aufwerten

Mit Sherlock erhalten Sie einen klaren, systemübergreifenden Blick auf Ihre Daten. Die intuitiven Oberflächen erleichtern die Datenmodellierung und helfen beim Aufbau der Datentransformation und Datenanreicherung.  

Modernste Technologie
im Einsatz

Mit Sherlock als CloudTechnologie stellen Sie Ihre Daten zur individuellen Verwendbarkeit zur Verfügung. Damit machen Sie Ihr Unternehmen „ready for AI“ und müssen sich nie wieder Gedanken über Performance machen.  

Das sagen die User von Sherlock

„Mit Sherlock sind wir zum ersten Mal in der Lage, über eine einheitliche Schnittstelle auf alle Daten zuzugreifen, die wir für unsere digitalen Wertangebote benötigen. Damit sind jetzt Geschäftsmodelle realisierbar, die wir schon länger ausformuliert hatten, die für uns als Mittelständler aber außerhalb unserer Reichweite waren. 

Im Augenblick bauen wir zum Beispiel mit Sherlock ein intelligentes, sehr umfassendes Modell unserer Kundensegmente auf, das die operative Grundlage für unsere künftigen Web-Angebote darstellen wird. Wir freuen uns auf weitere Projekte mit der Fischer Information Technology AG.“ 

Christoph Pingel 
Projektleiter Digitale Produkte 

„Sherlock erlaubt es uns, auf eine sehr einfache Art und Weise Datensilos miteinander zu verknüpfen. In einem konkreten Fall ermöglichen wir es unseren Ingenieuren, in der Angebotsphase (hochkomplexe) kundenspezifische 3-D-Modelle, basierend auf einem Produktportfolio, zusammenzustellen.“ 

 

Jürgen Abraham,
Digital Business Officer
(Handelsblatt 17.12.2019)

Diese Unternehmen vertrauen Sherlock

So funktioniert Sherlock

Sherlock bricht Ihre Datensilos nachhaltig auf und macht Ihr Informationsmanagement garantiert agiler. Ihre bestehenden Datenquellen werden einfach an Sherlock angebunden und die Informationen miteinander verknüpft. Anschließend werden die Daten in den Kanälen und an die Zielgruppen, die Sie bedienen möchten, individuell sichtbar ausgegeben. Mit der Implementierung von Sherlock können Sie innerhalb von wenigen Tagen jegliche Art von Applikation entwickeln. Sherlock macht das Nachdenken über Ihre Use Cases zum reinen Vergnügen. 

Datenintegration mit Sherlock

Darum ­Sherlock

  • Schnelle und unkomplizierte Implementierung bei gleichzeitigem Erhalt Ihrer bisherigen Systemlandschaft. Sherlock bildet die konsistent-konsolidierte Basis für Ihr Daten- und Informationsmanagement. 
  • Einfaches und kollaboratives Arbeiten entlang der Wertschöpfungskette und darüber hinaus. Alle Daten werden smart miteinander verknüpft, sind leicht nutzbar und geben Ihnen eine ganz neue Sicht auf Ihre Daten-Assets. Dabei kommt alles aus einer „Datenhand“. 
  • Automatisierungsgrad und damit starke Reduktion von manuellen Fehlern. Hoch qualifizierte Mitarbeiter können sich wieder mehr auf produktive Tätigkeiten konzentrieren. 
  • Aktuelle und akkurate Verfügbarkeit aller relevanten Unternehmensinformationen für Ihre internen und externen Nutzer. Jederzeit, wo und wie sie diese benötigen. 
  • Verkürzte Projektzeiträume und damit ein schneller Time-to-Market durch überschaubare und planbare Projektkosten. Das Ergebnis: ein schneller ROI. 
  • Schnellere Synergieeffekte bei einem Mergers & Acquisitions, effizienteres Onboarding von Lieferanten, Produkten, Mitarbeitern, Partnern und Regionen.  
Mit Sherlock bekommen Sie alles aus einer Datenhand.

Was Sherlock alles kann!

Standardisierte Importe

Standardisierte
Importe

Übertragen Sie Ihre Daten bequem über vordefinierte Schnittstellen 

Digitale Schnittstellen

Digitale
Schnittstellen

Greifen Sie auf veröffentlichte Daten über eine standardisierte API zu und reduzieren Sie das Risiko vieler Schnittstellen. 

Modellierung per Drag&Drop

Modellierung
per Drag & Drop

Intuitive Oberflächen erleichtern Datenmodellierung der Informationsmodelle. 

Individuelle Zugriffsrechte & Cyber Security

Individuelle
Zugriffsrechte &
Cyber Security

Wer darf Ihre Daten sehen? Konfigurieren Sie Sichtrechte und vieles mehr. 

Visualisierung der Information

Visualisierung
der Informationen

Behalten Sie Ihre Daten im Griff mit einem ganzheitlichen Reporting. 

Automatisierte Datenintegration

Automatisierte
Datenintegration

Regelbasierte Mechanismen zur Normalisierung und Verknüpfung Ihrer Daten. 

So einfach implementieren wir Sherlock –
gerne auch bei Ihnen

Kennen Sie das 3-2-1-Problem? Machen Sie daraus einen 1-2-3-Erfolg. Mit Sherlock nie wieder 3 Millionen investieren, 2 Jahre warten und am Ende nur 1 neuen Report erhalten.  

1

Wir identifizieren Ihre Quellsysteme und binden diese – bezogen auf Ihre größten SupplyChainHerausforderungen – passend auf Ihre Anforderungen und Wünsche an. 

2

Wir definieren und konfigurieren Ihre Informationsmodelle und Zielapplikationen. 

3

Sie nutzen ab sofort Ihr neues „Databrain“. 1-2-3-Erfolg: So einfach geht modernes Enterprise Information Management. Manuelle Datenintegration war gestern.  

36 Jahre
FISCHER

17
Partner

Über 2500
Projekte

Über 300
Kunden

Digitale Transformation ist das Kernelement, um als Unternehmen in Zukunft erfolgreich zu sein. Davon sind wir überzeugt. Deshalb begleiten und unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre Position im Markt zu sichern und zu stärken, indem wir modernste Technologien mit Innovationskraft verbinden. So können wir die Herausforderungen unserer Kunden in ihren Branchen mit schnell umsetzbaren und nachhaltigen Lösungswegen angehen. Wir lösen Herausforderungen mit Leidenschaft und innovativen Ideen und die Bedürfnisse unserer Kunden, Mitarbeiter, Partner und Lieferanten sind unsere tägliche Motivation. 

Zur Sherlock
Demo

Sherlock
live erleben

Interesse an weiteren Informationen zu Sherlock?

Laden Sie jetzt weitere relevante Informationen rund um
Sherlock, die wir für Sie aufbereitet haben, kostenlos
herunter!

Sprechen Sie uns an

Carola Buchwald-Rühl
Account Managerin

+49 (0)7738/ 9294 – 0 
vertrieb@fischer-information.com